Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Bestellen Sie ein Kartenzahlungsgerät für die ec-cash-Abwicklung

Electronic Cash ist mittlerweile auch in Deutschland fast bei jedem Bürger angekommen. Nach einer Untersuchung des Marktforschungsinstituts GfK besitzen mehr als 95 Prozent der Bevölkerung eine ec-Karte, die offiziell schon seit 2007 eigentlich Girocard heißt – doch da sich dieser Name bis heute nicht durchsetzen konnte, sprechen auch wir hier weiterhin von ec-cash und -Karten. Insgesamt sind deutschlandweit inzwischen über 100 Millionen davon im Umlauf. Über drei Viertel der Inhaber nutzen die Karten regelmäßig zur bargeldlosen Bezahlung im Einzelhandel – und profitieren wie die Händler von den Vorteilen unserer Kartenzahlungsgeräte.

Karten mit dem "Girocard"- oder "Electronic Cash"-Logo werden nur von Kreditinstituten ausgegeben, üblicherweise in Verbindung mit einem Girokonto, wie zumindest der offizielle Name bereits andeutet. An immer mehr Verkaufsstellen des Einzelhandels können die Kunden damit bargeldlose Zahlungen abwickeln – derzeit sind es deutschlandweit rund 1,2 Millionen. Die Kartenzahlung erfolgt durch Eingabe der PIN (Persönliche Identifikationsnummer) durch den Karteninhaber am häufig auch als POS- (für "Point of Sale") oder EFT-POS-Terminal (für englisch "Electronic Funds Transfer") bezeichneten ec-Kartenzahlungsgerät. Kaufen auch Sie ein solches Terminal für Ihren Laden oder Ihr Dienstleistungsgeschäft bei ayCash – und verdichten Sie das Netzwerk für bequemes bargeldloses Zahlen weiter!

Nicht nur in der Gastronomie ist ein mobiles Kartenzahlungsgerät von Vorteil

Wie Sie bereits an unserer Produktübersicht erkennen können, lassen sich beim Kartenzahlungsgerät drei verschiedene Kategorien unterscheiden, was die Verbindung mit der Kasse und den beteiligten Geldinstituten angeht:

  • stationäre Terminals ohne Akku, die per Kabel mit Strom versorgt und mit Internet- und Telefonanschluss sowie zumeist auch mit der Kasse verbunden sind
  • portable ec-Geräte, die im Umkreis einer Basis mittels Bluetooth oder WLAN ihren Dienst tun
  • sowie mobile Kartenzahlungsgeräte, die wie ein Smartphone über das Mobilfunknetz arbeiten und optional mit einer SIM-Karte ausgestattet werden können.

Ist das Kartenzahlungsgerät mobil verwendbar, so ergeben sich daraus verschiedene Vorteile, die beispielsweise in der Gastronomie schon seit geraumer Zeit genutzt werden: Wie kundenfreundlich es doch ist, mit dem ec-Kartenzahlungsgerät einfach an den Tisch kommen zu können! Eine bequeme Art der bargeldlosen Zahlung, die immer häufiger überall dort zum Einsatz kommt, wo nicht an einer einzigen zentralen Kasse abgerechnet werden soll.

Anhebung der Umsatzsteuer auf 19%

Die Deutsche Bundesregierung wird die im Corona-Konjunkturpaket im Juli d. J. befristet abgesenkten Umsatzsteuersätze zum 1. Januar 2021 wieder anheben. Die 16 Prozent werden wieder auf 19 Prozent beim allgemeinen und die 5 Prozent wieder auf 7 Prozent beim ermäßigten Umsatzsteuersatz angehoben werden.

Ihre bargeldlose Bezahlabwicklung bleibt davon unberührt. Wir erledigen, schon wie im Sommer, alle notwendigen technischen Anpassungen dazu. Ihr ayCash-Terminal ist für Sie wie gewohnt einsatzbereit: bequem, sicher und schnell!

ayCash.de heißt top Service und Beratung bei EC-Katenlesegeräten

Mobile
EC-Terminals

Perfekt geeignet für Lieferungen, den Verkauf auf Messen oder Märkten. Mit mobilen EC-Terminals akzeptieren Sie dank WLAN, Bluetooth oder Mobilfunk Zahlungen auch unterwegs.

 

Mehr erfahren ...

 

Stationäre EC-Terminals mieten bei ayCash.de

Stationäre
EC-Terminals

Die richtige Wahl für die Zahlungsakzeptanz direkt an der Kasse. Statten Sie Ihren Point-of-Sale mit einem EC-Terminal aus und ermöglich Sie Ihren Kundinnen und Kunden Kartenzahlung.

Mehr erfahren ...

 

Service und
Beratung

Service macht den Unterschied. Profitieren Sie von Depotwartung, 24/7 technischem Support & persönlicher Beratung & mehr. Mit unserer Preisgarantie stellen wir sicher, dass sie immer das günstigste Angebot bekommen.

Mehr erfahren ...

 

Unverbindliches Angebot anfordern!

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten? Rufen Sie uns direkt an: 0800 1501 0808 (Mo - Fr 8. 30 - 18.00 Uhr), oder wir rufen Sie zurück.
Füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Wir treten schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.